WISSENSCHAFTSBASIERTE ANLAGEBERATUNG

Anlageberatung ist dann nachhaltig erfolgreich, wenn sie auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aufbaut. Das Instrumentarium der modernen Portfoliotheorie erlaubt die Erarbeitung einer individuell optimierten Strategie, die den zukünftigen Anlageerfolg weitestgehend bestimmt.

Objektive Anlageberatung

Dazu gehört u. a. die Auswahl der zulässigen Anlagekategorien wie Cash, Renten und Aktien im In- und Ausland sowie die Bestimmung derer Anteile im Portfolio. Die optimale Zusammenstellung eines Portfolios berücksichtigt auch die Anlageziele, die finanzielle Ausgangslage sowie die zukünftigen Veränderungen von Einnahmen, Ausgaben, Aktiven und Passiven. Erst die gesamtheitlich optimierte Perspektive, unter Einbezug von Steuerüberlegungen und individuellen Einschränkungen, legt die Basis für den nachhaltigen Erfolg.

Die Interessen unserer Kunden stehen im Vordergrund. Sie sind deckungsgleich mit den unsrigen. Wir investieren eigenes Kapital nur dann in unsere Anlageprodukte, wenn wir überzeugt sind, dass sie einen echten Mehrwert bringen. Dies zum gemeinsamen Vorteil für unsere Kunden und uns selbst.