BLOG

EU Trilemma

In der neuesten Finanz und Wirtschaft (11.1.17) nimmt Werner Sinn, vormaliger Präsident des Ifo-Institutes in München, pointiert Stellung. Die EU sei in einer existentiellen Krise.

Er verortet ein Trilemma europäischer Ziele. Eines der drei Ziele in Europa -  Sozialstaatlichkeit, Personenfreizügigkeit oder die vollständige Integration der EU-Migranten in das Sozialsystem des Gastlands - müsse weichen.

EU Trilemma

AEA Wirtschaftslage und Ausblick 2017

Jedes Jahr Anfang Januar treffen sich sämtliche akademischen Vereinigungen der Allied Social Sciences Association (ASSA) zu einem Grossanlass. Es werden die neuesten Forschungspapiere vorgestellt und an vielen Panels hochkarätig diskutiert.

An der Konferenz "Economic Issues Facing the New President", der American Economic Association AEA, diskutieren unter der Leitung von Greg Mankiw, Dekan der Wirtschaftsfakultät von Harvard:

AEA Wirtschaftslage und Ausblick 2017

USA Rezessionswahrscheinlichkeit

Die Grafik zeigt den Verlauf der Arbeitslosenrate in den USA sowie - basierend auf modernen makroökonometrischen Verfahren - die Wahrscheinlichkeit, dass sich die USA in einer Rezession befindet.

Die Interpretation ist eindeutig: die USA ist in der Nähe von Vollbeschäftigung. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie in eine Rezession fällt, ist weit weg vom kritischen Schwellenwert des Indikators (67%). Ab diesem Punkt wäre die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass die USA in 2 nacheinander folgenden Quartalen negative Wachstumsraten des BIP ausweist.

USA Rezessionswahrscheinlichkeit

Benachrichtigung

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln

Hier finden Sie unsere Datenschutzhinweise.