BLOG

Gefiltert nach Dr. Roman von Ah Filter zurücksetzen

Wenn Manager die Tonalität ändern, dann ändern Analysten und Investoren ihre Einstellung

When Managers Change Their Tone, Analysts and Investors Change Their Tune

Es freut uns sehr, dass unser geschätzter Kollege, Aktien-Portfolio Manager und quantitativer Analyst, Dr. Ivan Petzev, im renommierten Financial Analysts Journal zusammen mit akademischen Kolleginnen und Kollegen den Artikel "When Managers Change Their Tone, Analysts and Investors Change Their Tune" publizieren konnte. Ein weiterer Meilenstein in seinem akademischen Palmares. Es gibt bekanntermassen ja nichts praktischeres als eine gute Theorie. Herzliche Gratulation vom Swiss Rock Team.

Das Forschungspapier beschäftigt sich mit der Frage, welche Rolle subtile Signale für zukünftige Unternehmensgewinne und Aktienrenditen spielen.

Wenn Manager die Tonalität ändern, dann ändern Analysten und Investoren ihre Einstellung

Elchtest für Finanzplanung

Werden die Aktienstände – auch nach der aktuellen Erholung – weiter sinken? Vielleicht, aber Sie sollten Ihre Investitionen trotzdem in Ruhe lassen.

Wenig verwunderlich hält sich das Corona Virus an keine Landesgrenzen. Dies war ein brutaler Weckruf für die Kapitalmarktteilnehmer in den letzten Tagen. Aufgrund der raschen Ausbreitung des Virus und der verständlichen Spekulationen über die wirtschaftlichen Auswirkungen der Krankheit sind die Finanzmärkte in einen freien Fall geraten. Ein solcher Einbruch ist keineswegs ungewöhnlich, bleiben Sie also ruhig.

Die kurzfristige Situation mag noch so im Wandel begriffen sein; dies sollte weder die langfristigen finanziellen Ziele noch Ihre Strategie verändern. Der jüngste Einbruch an den Aktienmärkten ist die offensichtliche Reaktion der Investoren auf das Coronavirus. 

Für gut beratene Anleger sollten kurzfristige Schwankungen keinen Unterschied in Ihrer Anlagestrategie machen. Wenn die Anlageziele die gleichen sind wie in der vergangenen Woche, dann sollte auch Ihr Portfolio gleichbleiben.

Hier unser Rat an alle, die bei ihren Investitionen in Panik geraten.

Elchtest für Finanzplanung

Laffer Kurve

Weder Geschichte noch Wirtschaftsforschung belegen die These sich selbst finanzierender Steuersenkungen *

Präsident Donald Trump hat letzten Monat Arthur Laffer – den Vater der Laffer Kurve und Patenonkel der angebotsorientierten Wirtschaftspolitik – mit der «Medal of Freedom», der höchst möglichen Ehrung von Zivilisten ausgezeichnet.

Nur wenige Ökonomen haben die Freiheits-Medaille des Präsidenten erhalten. Die meisten von ihnen konnten auch mit einem Nobelpreis für Wirtschaft aufwarten und – im Gegensatz zu Laffer – wurden alle für ihre umfangreichen, herausragenden akademischen Leistungen oder den öffentlichen Dienst gewürdigt.

Laffer Kurve